Corporate-DetailDetailview · Kontakt · Impressum/Rechtliche Hinweise
header

Ad-hoc News / Corporate News

19.06.2017
Ecommerce Alliance AG veräußert gewinnbringend 12 Prozent der Anteile von MYBESTBRANDS an SIGNA Retail

Die Ecommerce Alliance AG (ECA, ISIN DE000A12UK08) hat im Rahmen der Mehrheitsübernahme von MYBESTBRANDS durch SIGNA Retail 12 Prozent der Anteile an der Beteiligung mybestbrands GmbH gewinnbringend veräußert. SIGNA Retail hält zukünftig 60 Prozent der Anteile an MYBESTBRANDS, weitere Anteile werden vom MYBESTBRANDS-Management um die Unternehmensgründer Jörg Domesle und Moritz Seidel gehalten, das MYBESTBRANDS auch zukünftig eigenständig führen wird. Der entsprechende Kaufvertrag wurde am vergangenen Freitag unterschrieben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

"Seit unserem Einstieg im März 2009 hat sich MYBESTBRANDS zu Deutschlands größter Fashion Mall für Premium- und Luxusmode im Internet entwickelt. Die seit 2013 umgesetzte Konzentration auf Modemarken des Premium- und Luxussegments hat MYBESTBRANDS zu einem Gross Merchandise Volume (GMV) von rund 100 Mio. EUR im Jahr 2016 sowie zu mehr als 2 Millionen App-Downloads verholfen", erläutert Daniel Wild, Vorstandsvorsitzender der Ecommerce Alliance AG. "SIGNA Retail ist dank seiner führenden Position im Einzelhandel mit Premium- und Luxusartikeln in Deutschland und Europa der ideale Partner für MYBESTBRANDS. Die enge Kooperation mit The KaDeWe Group verspricht herausragende Potenziale", so Wild weiter.

MYBESTBRANDS wird durch die neu gegründete SIGNA Luxury Marketplace GmbH übernommen. Sie soll rund um das Zukunftsmodell "Marktplatz von morgen" weitere Partnerschaften und Akquisitionen im Premium- und Luxussegment vorantreiben und folgt damit der Strategie der SIGNA Retail Gruppe, sämtliche Einzelhandelsbeteiligungen zu Omni-Channel-fähigen Marktplätzen auszubauen.